Dark Souls Cover

Dark Souls

In Dark Souls übernehmt ihr die Kontrolle über einen Verbannten, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Invasion aus finsteren Untoten und anderen Monstern aufzuhalten. Das Spiel zeichnet sich dabei vor allem durch einen enorm hohen Schwierigkeitsgrad aus. Wie gelungen die PC-Umsetzung ist, könnt ihr hier nachlesen.

Untonte, Monster und ein zwielichtiger Held

Das Land Lordran wurde von einer Invasion untoter Kreaturen heimgesucht.  Die Aufgabe des Spieles besteht nun selbstverständlich darin, diese finsteren Widersacher aufzuhalten. Wer nun jedoch damit rechnet, die Kontrolle über einen blankpolierten Helden zu übernehmen, der irrt sich, denn in Dark Souls gehört ihr selbst zu den Wiedergängern. Dieser Widerspruch wird in der Handlung jedoch hervorragend in kleinen Story-Häppchen erklärt, die damit einen ständigen Grund zum Weiterspielen bieten.

Dark Souls – eine ungewöhnliche Gameplay-Erfahrung

Zu Beginn des Spiels dürft ihr eure Spielfigur aus einer von zehn Klassen wählen. Auch wenn diese Anfangs noch starke Unterschiede aufweisen, lassen sie sich im Verlauf des Spiels jedoch individuell euren Bedürfnissen anpassen. Dies geschieht über Seelen, die ihr von besiegten Gegnern einsammelt und später dazu verwenden dürft, euren Charakter oder eure Waffen aufzuwerten. Doch Vorsicht: Solltet ihr sterben, sind alle bisher gesammelten Seelen dahin.

Und genau das wird euch in Dark Souls öfters passieren, denn hier wird der hohe Schwierigkeitsgrad zum elementaren Spielfeature gemacht. Kaum ein Gegner lässt sich einfach so überrumpeln. Ständig müsst ihr blocken, ausweichen und auf eine Lücke in der Verteidigung des Gegners warten. Wer einfach nur auf die Tasten hämmert, wird schnell ins virtuelle Gras beißen. Selbst Profis werden hier gefordert, denn vor allem die spektakulären Bosskämpfe verzeihen  keinen Fehler und werden so viele Versuche benötigen, bis man sich die richtige Taktik erarbeitet hat. Was zunächst frustrierend klingt, macht bei genauerem Hinsehen jedoch eine Menge Spaß. Das Kampfsystem geht hervorragend von der Hand und ist nur selten wirklich unfair, wohl aber verdammt schwer.

Wenn ihr euch euren GameKey für Dark Souls online kaufen wollt, solltet ihr nicht aus reiner Gewohnheit zum erstbesten Händler eurer Wahl greifen. Hier auf Preischeck haben wir verschiedene seriöse Angebote für dich verglichen.

  Produkt Shop
Preis
DARK SOULS™ III - Ashes of Ariandel
gamersgate.com amerikanischer Shop
14,99 €
Jetzt kaufen
DARK SOULS™ III - The Ringed City™
gamersgate.com amerikanischer Shop
14,99 €
Jetzt kaufen
Dark Souls™: Prepare to Die™ Edition
gamersgate.com amerikanischer Shop
19,95 €
Jetzt kaufen
Dark Souls III – Season Pass
gamersgate.com amerikanischer Shop
24,99 €
Jetzt kaufen
DARK SOULS™ II Season Pass
gamersgate.com amerikanischer Shop
24,99 €
Jetzt kaufen
DARK SOULS™ II
gamersgate.com amerikanischer Shop
39,99 €
Jetzt kaufen
DARK SOULS™ II: Scholar of the First Sin
gamersgate.com amerikanischer Shop
39,99 €
Jetzt kaufen
Dark Souls 2 Steam CD Key
cdkeyshere.com türkischer Shop
39,99 €
Jetzt kaufen
Dark Souls III
gamersgate.com amerikanischer Shop
59,99 €
Jetzt kaufen
Dark Souls III Deluxe Edition
gamersgate.com amerikanischer Shop
84,99 €
Jetzt kaufen
Facebook Google+ YouTube