Wow Dreanor Cover

World of Warcraft: Warlords of Draenor

Die fünfte Erweiterung für World of Warcraft lässt es noch einmal richtig krachen. Warlords of Draenor bietet allen eingefleischten Fans, des erfolgreichsten MMOs aller Zeiten, eine ganze Reihe neuer Gebiete und jede Menge frischen Content. Was sich alles im Spiel getan hat und ob sich der Kauf dieser Erweiterung lohnt, kannst du dir in diesem Artikel durchlesen.

World of Warcraft: Warlords of Draenor – der neue Content

World of Warcraft: Warlords of Draenor bietet nicht nur das unzerstörte Draenor als neuen Content, sondern erlaubt es dir auch, deine Spielfigur erstmals auf Stufe 100 zu leveln. Falls du mit der Erweiterung einen neuen Charakter beginnen oder wieder neu in das Spiel einsteigen willst, darfst du übrigens direkt auf Stufe 90 beginnen. So musst du dich auch als Neueinsteiger nicht erst durch den Content der früheren Erweiterungen kämpfen und kannst direkt gemeinsam mit deinen Freunden in die Welt von Draenor einsteigen.

Neue Charaktermodelle, die Garnision und andere Features

Selbstverständlich hat World of Warcraft: Warlords of Draenor neben der neuen Maximalstufe auch jede Menge anderen Content zu bieten. Raider und Instanzgänger dürfen sich über ganz neue Dungeons freuen, während die Fans einer gepflegten Spielerschlacht sich in den frischen Schlachtfelder und Arenen tummeln dürfen. Neu dabei ist auch die Garnision, in der du erstmals deine eigene Burg aufbauen und mit NPCs beleben kannst.

Wer sich bisher an der etwas antiquierten Grafik von World of Warcraft gestört hat, wird sich sicher über die überarbeiteten Charaktermodelle freuen. Blizzard hat mit der fünften Erweiterung nämlich keine Mühen gescheut, und die alten Spielfiguren mit frischen Modellen und feineren Texturen auf Hochglanz poliert.

Wenn du dir deinen GameKey für World of Warcraft: Warlords of Draenor direkt online kaufen willst, empfehlen wir dir einen Blick auf unsere Preisvergleichsseite. Die hier aufgelisteten Angebote verschiedener Händler sind oftmals günstiger als der Kauf bei Blizzard selbst und erlauben es dir so, einige Euro beim Erwerb der Erweiterung zu sparen.

Facebook Google+ YouTube