Rift Storm Legion Cover

RIFT - Storm Legion

RIFT – Storm Legion ist das erste offizielle Addon für das beliebte MMORPG, das alte Tugenden wie die dynamischen Spielwelt konsequent fortsetzt und gleichzeitig jede Menge neuen Content liefert.

Eine neue Welt zu erkunden

In RIFT – Storm Legion gibt es gleich zwei neue Kontinente zu erforschen. Diese sind vollgestopft mit Questen, epischen Geschichten und natürlich jeder Menge Gefahren. Die neue Hauptstadt Sturmbruch dient als Ausgangspunkt der Reise und kann jederzeit als Rückzugspunkt genutzt werden, um beispielsweise die neuen Handwerkstalente zu meistern. Willst du dich noch heute ins Abenteuer stürzen, solltest du darauf achten, nicht zu viel für das Addon zu bezahlen. Wenn du dich in Ruhe auf unserer Preischeck-Seite umschaust und die Angebote der verschiedenen Händler vergleichst, wirst du einiges an Geld sparen können, wenn du dir deinen GameKey für RIFT – Storm Legion online kaufst.

10 neue Stufen 4 zusätzliche Seelen

Vier neue Seelen erlauben es dir, die Skillung deines Charakters noch weiter zu spezialisieren. So kannst du dir endgültig einen einzigartigen Char erschaffen, der genau auf die Ansprüche deiner Gruppe zugeschnitten ist. Selbstverständlich kannst du diese Spezialisierung jederzeit ändern, um so ein ausgefallenes Gruppenmitglied gezielt zu ersetzen. Damit verliert es garantiert seinen Schrecken, wenn der Tank oder der Heiler auf einmal die Instanzgruppe verlassen muss.

Zusätzlich zu den neuen Seelen darfst du deinen Charakter mit RIFT – Storm Legion nun auch bis Stufe 60 leveln. Wie du dies tust, ist dabei komplett dir selbst überlassen. Ob alleine, mit einer Gruppe, in Instanzen, in den neuen Gebieten oder im Kampf gegen die namensgebenden Risse. Diese sind natürlich wieder mit von der Party und hauchen den Zonen so Leben ein. Wie bereits im Grundspiel gilt hier: Nur wer gut mit den anderen Spielern der Zone zusammen arbeitet, wird die Risse erfolgreich schließen können. Eine tolle Gelegenheit, um neue Freunde oder sogar eine Gilde kennen zu lernen.

Facebook Google+ YouTube